Warnung Warnung: Das Verzeichnis für die Sessions existiert nicht: . Die Sessions werden nicht funktionieren bis das Verzeichnis erstellt wurde!
Menu
StartseiteALLERGIES
ALLERGIES

Allergien gegen Kuhmilch sind in den ersten Lebensjahren bei Kindern recht häufig. Kuhmilch enthält Kasein und Molkeproteine. Es wird angenommen, dass Beta-Lactoglobulin, das nicht in der Muttermilch vorkommt, das wichtigste Allergen in der Kuhmilch ist. Es wurde auch gezeigt, dass die Caseinfraktion ein signifikantes antigenes Potenzial aufweist, das teilweise durch Prozessierung eliminiert werden kann, wohingegen Caseine die IgE-Bindungskapazität auch nach Denaturierung behalten. Es besteht daher ein Bedarf an Ersatz für Kinder, die gegen Kuhmilchproteine ​​allergisch sind. Üblicherweise werden Sojamilch oder Hydrolisate aus Kuhmilch verwendet. Es wird jedoch geschätzt, dass etwa 10-20% der Kinder, die gegen Kuhmilch allergisch sind, keine Sojaderivate vertragen, und negative Reaktionen des Körpers auf Hydrolysate wurden ebenfalls beobachtet. Kinder, die gegen Kuhmilch allergisch sind, können auch allergisch gegen Büffel, Ziege, Schafe, Esel und Stutenmilch sein, da eine positive Kreuzreaktivität mit ihren Kollegen in der Kuhmilch besteht. Es wird nach Proteinquellen gesucht, die bei einer Kuhmilchallergie verabreicht werden könnten. Die Alternative ist Kamelmilch. El-Agamy ua führten Studien durch, um die Eignung von Kamelmilch als Ersatz für Kinder mit Kuhmilchallergie zu bewerten. In diesen Studien wurden die molekularen und immunologischen Ähnlichkeiten zwischen Kuh- und Kamelmilchproteinen analysiert und die antigene Charakterisierung von Kamelmilchproteinen sowie ihre immunologische Kreuzreaktivität mit Kuhmilchproteinen vorgestellt. Es wurde gezeigt, dass Kamelmilchproteine ​​einzigartige Eigenschaften aufweisen, die im Vergleich zu Kuhmilch eine separate Struktur und Zusammensetzung widerspiegeln. Es wurden antigene Unterschiede zwischen Milchproteinen dieser beiden Tierarten beobachtet. Hervorzuheben sind insbesondere das Fehlen von Beta-Lactoglobulin, eines der Hauptallergene von Kuhmilch, sowie das Fehlen von Proteinen mit elektrophoretischer Mobilität, die mit Beta-Lactoglobulin vergleichbar sind, wodurch die Kamelmilch der menschlichen Muttermilch weitgehend ähnelt. Es reduziert die allergischen Reaktionen von Kindern und stärkt ihre zukünftige Reaktion auf Lebensmittel. Besonders hervorzuheben ist der Beta-Casein-Gehalt, der dem in der Muttermilch ähnlich ist, der Hauptkaseinfraktion von Kamelmilch, der ua verantwortlich ist für für eine bessere Verdaulichkeit dieser Milch im Vergleich zu Milch anderer Wiederkäuerarten. Laut Al Haj und Al Kanhal liegt der Gehalt bei etwa 58% gegenüber 36% in Kuhmilch

Quelle:
Katarzyna Czyż, Nili Mohammed Seghir, Bożena Patkowska-Sokoła, Tadeusz Szulc, Zbigniew Dobrzański, Robert Bodkowski "Biologische und technologische Merkmale der Kamelmilch"

Wielbłądziafarma.pl to sklep z mlekiem wielbłądzim, mleko wielbłądzie to produkt bogaty w składniki odrzywcze, w tym w witaminy oraz minerały. Nasza wielbłądzia farma zajmuje się sprzedażą mleka wielbłądziego najwyższej jakości. Jeżeli chcesz kupić mleko wielbłądzie w proszku to nasza firm spełni twoje oczekiwania. Jedyna taka hodowla weilbłądów w Polsce, prowadzona jest u nas, a nasze wielbłądzie mleko sprzedawne jest za granicę. Za granicą kupisz nasze produkty camel milk. Organizujemy również sympozja na temat zdrowotnych właściwości mleka wielbłądziego, ostatnie organizowane było pod tytułem mleko a cukrzyca, jeżeli jesteś zainteresowany to napisz do nas. Nasi konsultanci odpowiedzą na wszystkie Państwa pytania, zapraszamy do zakupów.